Hypnose klingt immer sehr mystisch und magisch, ist aber grob gesagt eigentlich nichts anderes als eine spezielle Form der Kommunikation mit sich selbst in Kombination mit einem positiven Mindset. Wir nutzten in der Hypnose die normale Selbstkommunikation als Grundlage und drehen diese um. In Kombination mit inneren Ressourcen und Helfern entsteht so eine mächtige innere Basis mit der Du Deine Probleme lösen kannst.

Eigentlich leben wir alle täglich in unserer eigenen Selbsthypnose, gerade wenn wir vor etwas Angst haben oder uns Sorgen machen. Dann beginnen wir uns gedanklich nur noch um dieses Thema zu drehen und fokussieren uns völlig darauf. Wir malen uns aus, was alle passieren könnte und wie schrecklich alles sein wird. Aber genau diesen gedanklichen Prozess kannst Du umdrehen und für Dich nutzen. Du musst nicht in dieser negativen Abwärtsspirale denken und leben, sondern Du kannst Deine Gedanken für Dich nutzen und für Deinen Erfolg.

Wie Du Selbsthypnose für Deinen Erfolg nutzt

Wenn Du bisher vor bestimmten beruflichen Situationen Angst hattest, dann nutze Selbsthypnose, um aus dieser Angst heraus zu kommen und Dir vorzustellen, wie die Situation positiv ablaufen wird. Mit Hilfe von Visualisierungsübungen kannst Du Deine negativen Vorstellungen „überschreiben“ und eine positive Vision Deiner Handlungen entwickeln. Diese Vision wirkt dann wie eine Schablone, mit der Du in Deine Zukunft gehst. So kannst Du bspw. souveräner auftreten oder selbstbewusstere Vorträge halten.

Hypnose kann Dir auch dabei helfen, nicht nur souveräner aufzutreten, sondern auch überzeugender zu wirken. Wenn Du Hypnose gezielt dazu nutzt Deine Vorträge vorzubereiten oder Dich auch schwierige Gespräche einzustimmen, dann nutzt Du die Kompetenz Deine Unterbewusstseins und erschaffst Dir damit viel mehr Kreativität und Handlungsspielraum.

Wie das genau funktioniert und mit welcher simplen Übung Du Selbsthypnose für Deinen beruflichen Erfolg nutzen kannst, erkläre ich Dir in der aktuellen Weiblich erfolgreich Podcast-Folge. Und hier geht’s zum kostenlosen Karriere-Training.