Es gibt immer wieder Phasen, in denen wir uns ausgelaugt und energielos fühlen. Alles ist irgendwie schwer und wir wissen nicht, wie wir wieder auftanken sollen. Der Terminkalender ist voll, der Job ist stressig und auch Zuhause türmen sich die Aufgaben. Vieles bleibt liegen und es fehlt die Energie, wichtige Aufgaben anzupacken.

Gerade in diesen Zeiten können kleine Rituale sehr hilfreich sein und dabei helfen, die eigenen Kraftreserven wieder aufzubauen und mit Energie durch den Tag zu gehen. Ich habe drei simple, aber effektive Tricks zusammengestellt, die Dir dabei helfen, wieder Kraft zu tanken und Deinen Alltag zu wuppen.

In dieser Podcast-Episode erfährst Du:

  • Welche „Missconceptions“ zum Thema Kraft und Energie Du unbedingt kennen solltest
  • Warum mehr Schlaf Dir nicht unbedingt mehr Kraft gibt
  • Welche simplen Tricks Dir helfen, um dauerhaft mehr Energie im Alltag zu haben