Oft beschäftigen wir uns auch nach Feierabend noch stundenlang gedanklich mit beruflichen Themen. Wir denken darüber nach, wie das Meeting gelaufen ist, was der Chef da eigentlich zu uns gesagt hat und was unsere Vorgesetzte wohl von unserer heutigen Präsentation gehalten hat.

So bleiben wir geistig viel länger auf der Arbeit, als wir es eigentlich müssten und als es wirklich gut für uns ist. Durch die ständige Beschäftigung mit unseren beruflichen Themen kommen wir aus dem Stress gar nicht raus und belasten damit unsere Freizeit und unsere sozialen Beziehungen.

Dabei gibt es ein paar ganz simple Rituale, die Dir dabei helfen, gut in den Feierabend zu starten und die beruflichen Probleme hinter Dir zu lassen. Wie das funktioniert, erkläre ich Dir in dieser Podcast-Episode.

In dieser Podcast-Episode erfährst Du:

  • Welche Rituale Dir dabei helfen können, nach der Arbeit abzuschalten
  • Wie Du auch in schwierigen beruflichen Phasen nach Feierabend Ruhe findest
  • Wie Du aus der dauerhaften Ausschüttung von Stresshormonen aussteigen kannst