Gerade wir Frauen neigen immer wieder zu extremem Perfektionismus und stehen uns nicht selten damit im Weg. Es gibt Formen von Perfektionismus, die unserem Erfolg dienlich sein können, aber in den meisten Fällen raubt uns unser Perfektionsstreben unnötig Zeit, Geld und Nerven und macht uns auch noch unproduktiv.

Wie Du herausfinden kannst, ob Dein Perfektionismus gut ist für Dich oder vielleicht sogar Deine Karriere torpediert, erkläre ich Dir in dieser Folge des Weiblich erfolgreich Podcasts.

In dieser Podcast-Episode erfährst Du:

  • Welche Formen von Perfektionismus es gibt
  • Ob Du Dir mit Deinem Perfektionismus selbst im Wege stehst
  • Ob Du Deine Karriere unnötig behinderst
  • Was hinter Deinem Perfektionismus stecken kann
  • Wie Du einen neuen Umgang mit Deinem Perfektionismus üben kannst