Gefühle und Emotionen sind für unseren Alltag, unser Zusammenleben und auch unseren Beruf essentiell wichtig. Wir werden sowohl im Alltag als auch im Beruf immer wieder von unseren Gefühlen eingeholt und das ist meistens auch gut so. Gefühle sind wichtige Signale für uns und haben immer eine Botschaft. Doch gerade in beruflichen Situationen können uns unsere Gefühle auch sehr im Weg stehen. Sei es die Unsicherheit, die uns davon abhält, uns öfter zu Wort zu melden oder die Neigung dazu, in Gesprächen mit Vorgesetzten in Tränen auszubrechen. Doch den Umgang mit Emotionen kann man trainieren und damit erheblich beeinflussen. Mit der richtigen Strategie kommst Du besser mit deinen Gefühlen zurecht, wirst als belastbarer und verlässlicher wahrgenommen und baust ganz nebenbei ein neues Selbstvertrauen auf.

Ich habe 3 Strategien zum Umgang mit Gefühlen für Dich zusammengestellt, den Artikel dazu findest Du hier: https://www.psychologiebringtdichweiter.de/persoenlichkeit/emotionen-im-job-hab-ich-im-griff

Und natürlich gibts auch eine Podcast-Folge zu diesem Thema. Hör am besten direkt rein!