Wenn ich auswandern würde, was würde ich mitnehmen? Vorausgesetzt natürlich, dass es dort eine gute medizinische Versorgung gibt (und man keine Medikament usw. mitnehmen muss). Also, wenn ich jetzt entscheiden müsste, was ich mitnehmen würde und ich hätte nur einen oder zwei Koffer, was würde ich mitnehmen?

Die Frage heißt manchmal auch: Was würde ich aus meiner brennenden Wohnung retten oder was würde ich vermissen, wenn meine Wohnung abgebrannt wäre? (Das ist natürlich wesentlich dramatischer ausgedrückt und ich finde diese Fragen etwas schwierig.)

Es geht bei der heutigen Frage darum, herauszufinden, was wir wirklich brauchen und was uns wirklich wichtig ist. Oft horten wir Besitz in unseren Wohnungen und haben das Gefühl, zu wenig Platz zu haben. Dann sehnen wir uns nach einer größeren Wohnung, nur um mehr Stauraum zu haben für Dinge, die wir vielleicht gar nicht benutzen. Unser Besitz besitzt uns. Daher kann es von Zeit zu Zeit hilfreich sein, unsere Einstellung zu unserem Besitz zu hinterfragen. Ein guter Anfang ist da die heutige Frage. Was würde ich behalten, wenn ich mich entscheiden müsste und bspw. nur einen Koffer für Kleidung und einen Koffer für sonstige Dinge hätte?

Die Frage kann man natürlich auch auf andere Themen ausweiten.

Ich bin gespannt auf Ihre Antworten.