Weihnachts-Special: Digitale und innovative Geschenkideen

In einigen Tagen ist schon wieder Weihnachten und wie jedes Jahr fehlen uns bestimmt noch einige Geschenke und vor allem Geschenkideen. Unsere Welt wird immer digitaler und daher habe ich in diesem Weihnachts-Special ein paar mehr oder weniger digitale und innovative Geschenkideen für Weihnachten gesammelt. Das Gute: Einige dieser Geschenke können Sie auch noch auf den letzten Drücker organisieren, zur Not sogar noch am 24. Dezember. 😉
Digitale Geschenke und Zubehör
Fernsehen und Streaming-Abos
VR-Brillen
Geschenk-Boxen und Abos
Geschenke für Männer
Geschenke für Frauen
Geschenke für Geschäftskunden
Weitere Ideen/Links

Digitale Geschenke und Zubehör

Die Klassiker der privaten Digitalisierung sind natürlich Smartphones, Tablets, Spielekonsolen, Computer und Ebook-Reader. Das kennen Sie sicher alles und damit sind die meisten auch schon gut ausgestattet. Eine der neusten Entwicklung auf dem digitalen Markt sind fair produzierte Geräte, wie zum Beispiel von der hessischen Firma Shiftphones. Der Hersteller verzichtet auf Materialien aus bestimmten Konfliktregionen und achtet auf faire Löhne und Arbeitszeiten bei der Herstellerfirma in China. Definitiv eine tolle Entwicklung auf dem Digitalmarkt zu einem wirklich fairen Preis. Ob die aktuellen Shiftphones noch rechtzeitig vor Weihnachten geliefert werden, sollten Sie allerdings vorher beim Hersteller ausfindig machen.

Für Tablet-Besitzer könnte eine mobile Tastatur eine tolle Ergänzung sein, wie bspw. die Keys-to-go von Logitech. Diese Tastatur lässt sich über Bluetooth mit dem Tablet verbinden und ist außerdem abwaschbar, falls mal der Kaffee drübergeschüttet wird. Der ideale Begleiter für Menschen, die unterwegs arbeiten oder einen Blog schreiben. Und Logitech hat auch eine tolle Lösung parat für die gemeinsame Nutzung von Handy, Tablet und Computer, die K480 Tastatur. Natürlich gibt es auch andere Anbieter von mobilen Tastaturen, schauen Sie sich am besten vor dem Kauf die Einschätzungen von anderen Käufern an.

Ein ideales Geschenk für alle, die nicht immer das Fernsehprogramm sehen dürfen, das sie gerne sehen würden (dieses Problem trifft meistens die Männer, grade wenn es um Sportsendungen geht). Für alle Väter, Ehemänner oder Brüder, die gerne mal das Fernsehprogramm bestimmen würden, könnte eine DVB-T Antenne fürs Smartphone das ideale Geschenk sein. Damit kann man übers Smartphone oder Tablet die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender empfangen und das ganz ohne Internet (private Sender werden ab nächstem Jahr leider kostenpflichtig). Voraussetzung ist allerdings, dass in Ihrem Wohnort auch DVB-T ausgestrahlt wird. Achten Sie außerdem darauf, dass nächstes Jahr teilweise nur noch DVB-T2 ausgestrahlt wird und wählen Sie eine entsprechende Antenne aus.

Wenn der Beschenkte eine Internetverbindung hat, könnte auch ein Netflix- oder Amazon-Prime-Abo als Geschenk sinnvoll sein. Um Netflix auch auf dem Fernseher sehen zu können, gibt es den Chromecast-Stick (WLAN erforderlich). Diesen bedient man über eine Handy-App, die dann als Fernbedienung fungiert. Auch diverse andere Apps, wie bspw. die ARD Mediathek oder die ZDF-App können mit dem Chromecast auf dem Fernseher abgespielt werden.

Wenn Sie sich für Amazon-Prime entscheiden, wird das Fernsehen mit dem Firestick noch einfacher, denn dieser hat eine eigene Fernbedienung (braucht natürlich auch WLAN). Über Amazon-Prime kann man dann verschiedene Apps installieren und so auf die Mediatheken von ARD, ZDF und vielen mehr zugreifen. Außerdem bietet Amazon-Prime diverse kostenlose Filme und Serien. Allerdings gibt es auch kostenpflichtige Angebote, das kann verwirren und auch zur Kostenfalle werden.

Vorteil von Netflix und Amazon-Prime: Sie sehen keine Fernsehwerbung mehr und das kann sehr befreiend sein und sogar unser Kaufverhalten beeinflussen.

Sie wollen einen Smartphone-Nutzer beschenken? Dann könnte ein Gutschein für den Google Play Store eine gute Idee sein. Damit kann der Beschenkte sich verschiedene Apps, Spiele, Filme oder auch Ebooks kaufen. Für Apple-Nutzer gibt es Gutscheine für den Apple App Store.

Sie wollen ihre Kinder in die Virtuelle Realität befördern? Das geht mittlerweile auf verschiedenen Wegen mit VR-Brillen. Also Brillen, die eine virtuelle Realität (VR) darstellen. Diese gibt es in verschiedenen Varianten. Hier stelle ich Ihnen 3 verschiedene Variante vor, von teuer über sehr teuer bis hin zu sehr günstig:

Die PlayStation VR:

Die VR-Brille von PlayStation bzw. Sony ermöglicht das Spielen bestimmter Spiele in einer virtuellen Realität, was wirklich erstaunlich gut funktioniert und Ihren Kinder (oder Ihrem Partner…) sicherlich eine Menge Spaß machen wird. Allerdings brauchen Sie dazu erst einmal die PlayStation 4 und die PlayStation Kamera, die Sie dann mit der VR-Brille aufstocken können. Momentan funktionieren nur bestimmte Spiele mit der VR-Brille. Das sollten Sie vor dem Kauf unbedingt beachten und sich über die entsprechenden Spiele informieren. Weiteres Manko: die PlayStation VR ist momentan vergriffen und nur gebraucht oder zu einem teuren Aufpreis zu kaufen (eigentlich 399,-€, momentan aber eher nur für 500€ zu bekommen). Daher vielleicht eher ein Geschenk für den nächsten Geburtstag oder Weihnachten 2017.

VR-Brillen für den Computer:

Ihre Kinder (oder ihr Partner…) spielen lieber am Computer? Dafür gibt es natürlich auch VR-Brillen, zum Beispiel die HTC Vive oder die Oculus Rift. Hierbei muss man allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen, als für die PlayStation VR und Sie müssen die notwendigen technischen Voraussetzungen für den verwendeten Computer beachten. Hier sollten Sie sich vor dem Kauf also unbedingt beraten lassen und vor allem die wichtigsten Daten des Computers des Beschenkten ausfindig machen.

Sie müssen folgende Infos haben:

  • Betriebssystem
  • Grafikkarte
  • Arbeitsspeicher
  • Prozessor
  • USB-Anschlüsse
  • HDMI-Anschluss.Also kein Geschenk, was man mal so auf die Schnelle bestellen kann.

VR-Brillen fürs Smartphone:

Deutlich einfacher und auch wesentlich günstiger wird es bei VR-Brillen fürs Smartphone. Bei diesen Brillen kauft man eigentlich nur das Gestell und setzt das eigene Smartphone als Bildschirm ein. Auch diese Lösungen vermitteln teilweise ein tolles Gefühl der Immersion (also das Gefühl, voll in der virtuellen Welt zu sein). Die simpelste Variante dieser Brillen kommt von Google und heißt Cardboard. Es handelt sich eigentlich nur um ein Pappgehäuse mit zwei Linsen, in das man das eigene Smartphone einsetzen muss und bereits ab ca. 13€ erhältlich ist. Bei der Google Cardboard muss man nur die Größe des Smartphones beachten, damit es in die Halterung passt. Sonst gibt es keine Anforderungen. Passende Spiele und Inhalte gibt es natürlich auch über den Google Play Store.
Bessere Modelle, die nicht aus Pappe bestehen gibt es in Form der Samsung Gear Virtual Reality Brille (ab ca. 70€, hier passen nur bestimmte Smartphones!), Google Daydream View (69€) oder HooToo 3D (ca. 20€). Vor dem Kauf bitte immer checken, ob die Brillen bestimmte Anforderungen an das benutzte Smartphone stellen. Entweder werden nur bestimmte Smartphones unterstützt, es könnten bestimmte Betriebssysteme notwendig sein oder das Smartphone darf eine bestimmte Größe nicht überschreiten.

Fazit: VR-Brillen sind eine tolle Innovation und bringen viel Spaß und beeindruckende virtuelle Erlebnisse. Allerdings sollten Sie ein solches Gerät nur kaufen, wenn Sie über die notwendigen technischen Informationen verfügen (über den Computer oder das Smartphone, welches genutzt werden soll).

Geschenk-Boxen und Abos

Das ganze technische Zeug ist Ihnen irgendwie zu aufwändig zum Verschenken? Dann gibt es natürlich auch noch ganz andere Möglichkeiten für innovative Geschenke. Einer der Trends in den letzten Jahren sind zum Beispiel Abo-Boxen. Diese bestellt man beim Hersteller im Internet und bekommt dann einmal im Monat oder eben je nach Abo eine Überraschungs-Box nachhause geliefert.

Die Boxen gibt es zu ganz verschiedenen Themen, zum Beispiel als Bastelbox für Kreative von Supercraft. Ein 3-er Abo der Supercraft-Box kostet 89,85€ und man bekommt drei mal eine Bastelbox innerhalb von 6 Monaten. Die Boxen sind allerdings nicht für kleine Kinder geeignet, sondern richten sich eher an Erwachsene und Jugendliche. Meiner Meinung nach sind die Supercraft-Boxen eine tolle Geschenkidee für alle kreative Personen, egal ob Mutter, Tochter, Partnerin oder Freundin. Insgesamt richtet sich das Angebot eher an Frauen. Bei Supercraft handelt es sich außerdem um ein deutsches Startup-Unternehmen, was natürlich zusätzlich unterstützenswert ist. Ein weitere tolle Idee der Gründerinnen von Supercraft (Sophie Pester und Catharina Bruns) ist Lemonbooks. Bei Lemonbooks kann man kleine Notizbücher für die Hosentasche kaufen, damit man seine Ideen und Gedanken immer und überall festhalten kann. Die Notizbücher gibt es in ganz verschiedenen Designs und mit netten Sprüchen oder zum selber gestalten. Als individuelles Geschenk sicher auch eine gute Idee. Die beiden Gründerinnen schreiben außerdem sehr interessante Bücher („Frei sein statt frei haben“ oder „Work is not a job“), die ich sehr empfehlen kann und die vor allem für Gründer, Selbstständige oder alle, die darüber nachdenken in ihrem Arbeitsleben etwas zu ändern, interessant sind.

Abo-Boxen gibt es aber natürlich noch zu ganz anderen Themen:

Die Biobox: Bei Biobox kann man wählen zwischen den Varianten Food & Drink oder Beauty & Care und bekommt alle zwei Monate die entsprechende Box (oder jeden Monat eine Box, wenn man beide Varianten abonniert). Eine Box kostet um die 15€, je nach Abovariante. Ein 3-er Abo kostet 48€. Man erhält mit jeder Box Produkte und Produktneuheiten aus dem Biobereich, entweder zum Essen oder zur Körperpflege. Gerade die Beauty-Box lohnt sich meistens, da sie oft Produkte enthält, die wesentlich teurer sind, als der Preis der Box. Also ein interessantes Geschenk für Bio-Liebhaber oder Fans von Naturkosmetik.

Sie wollen einer Familie das Leben einfacher machen und suchen nach einem passenden Geschenk? Dann könnte das Abo der Kleihderkiste hier genau das Richtige sein. Ab 9€ pro Monat liefert die Kleihderkiste Kinderkleidung in bestimmten Größen und Mengen, die man natürlich auswählen kann. Das Kind kann die Kleidung so lange tragen wie es möchte und wenn man was neues will oder braucht, sendet man die getragene Kleidung zurück und erhält eine neue Box. So hat man immer andere und passende Kleidung für die Kids und muss sich nicht um Shopping oder Weiterverkauf usw. kümmern. Eine tolle Idee, die das Leben tatsächlich leichter macht.

Ein ähnliches Abo gibt es auch für Frauen von der Kleiderei. Dort kann man für 34€ pro Monat Kleidung abonnieren. Man füllt einen Fragebogen über den eigenen Stil usw. aus und bekommt dann ein Kleidungspaket. Einmal im Monat kann man das Paket umtauschen und bekommt neue Kleidung oder man trägt die Kleidung so lange man mag und tauscht das Paket erst dann um. So hat man Zugriff auf immer neue Teil, ohne alles kaufen zu müssen. Gerade für Frauen, die gerne eine gewisse Vielfalt im Kleiderschrank zur Verfügung haben, ist das ein tolles Geschenk. Bei Kleiderei kann man Gutscheine kaufen und muss also nicht gleich ein monatelanges Abo verschenken.

Für Kaffeeliebhaber gibt’s das Abo von Dein Kaffee. Man bekommt jeden Monat bis zu ein Kilo ausgewählten Kaffee, je nach Zubereitungsart/Kaffeemaschine von ausgewählten Kaffeeröstereien. Ein 3-er Abo kostet 64,95€. Es gibt auch noch weitere Anbieter von Kaffee-Abos, am Besten einfach mal ein paar Angebote anschauen.

Und natürlich gibt es auch für Teetrinker ein tolles Angebot von der Teekampagne. Fair gehandelter Tee zu einem günstigen Preis und einem speziellen Abo-Angebot für die neue Ernte.

Sie wollen etwas verschenken an jemanden der gerne kocht? Auch in diesem Bereich gibt es mittlerweile zahlreiche Abo-Boxen. Eine der bekanntesten Box stammt von Hello Fresh. Hier wählt man zunächst aus, für wie viele Personen man kochen möchte und für wie viele Mahlzeiten pro Woche. Dann erhält man immer frisch die entsprechenden Zutaten in den richtigen Mengen mit dem passenden Rezept. Man kann außerdem zwischen verschiedenen Varianten wählen, wie bspw. Vegetarisch oder Zeit sparen. Ein Wochenabo für zwei Personen und 3 Gerichte kostet 39,99€.

Bei BiteBox gibt es gesunde Bürosnacks im Abo. Ein 3-er Abo kostet 17,98€ und liefert gesunde Knabbereien direkt ins Büro. Für Firmen gibt es die Boxen auch in verschiedenen Größen als Aufsteller. Also das ideale Geschenk für Ihre Mitarbeiter, als gesunder Start ins neue Jahr sozusagen.

Eine andere tolle Idee liefert die Abo-Box von Etepetete. Ab 19€ pro Box (wöchentlich oder zweiwöchentlich) bekommt man Biogemüse, was die Supermarktnormen nicht erfühlt. Man rettet sozusagen das Gemüse vor dem Kompost, unterstützt damit Biobauern und bekommt hochwertige Bioware (manchmal halt etwas krumm gewachsen).

Sie verschenken gerne Blumen oder wollen jemanden beschenken, der Blumen liebt? Dann schauen Sie sich mal das Angebot von Bloomon an. Dort kann man ein Blumen-Abo ab 23,95€ pro Sendung bestellen und die Frequenz der Zustellung selbst bestimmen. Außerdem kann man auch Vasen mitbestellen. Eine nette Idee für die Mama, Schwiegermama oder auch fürs eigene Büro oder Geschäftskunden.

Oder wie wäre es vielleicht mit einem Webinar-Abo zur individuellen Weiterbildung? Ein tolles Weihnachtsangebot gibt es grade von Edition F. Für 99€ (bzw. 49€ für Studenten) bekommt man eine Webinar-Flatrate und kann ein Jahr lang an allen Online-Seminaren rund um Karriere, Wissen und Lifestyle teilnehmen. Gerade wenn Sie jemanden beschenken wollen, der sich beruflich verändern möchte, sind die Webinare von Edition F ideal. Das Online-Magazin Edition F ist außerdem auch sehr lesenswert und kostenlos.

Geschenke für Männer

Ein paar spezielle Ideen für Männer gibt es natürlich auch. (Wobei sicher auch die ein oder andere Frau manche der Ideen toll findet).

Zum Beispiel die Neuauflage des Geschenke-Klassikers: Socken. Das Startup Von Jungfeld  liefert schicke, moderne Männersocken und Boxershorts und das auch noch fair in Deutschland produziert. Ab 9,90€ für ein paar Socken bis hin zu verschiedenen Socken-Boxen oder der Joko Kollektion von Joko Winterscheidt ist für jeden Männergeschmack was dabei. Tolle Idee und absolut unterstützenswerte Initiative für faire Mode.

Außerdem interessant als Geschenk für Männer ist die Gin-Box von oder ein Bier zum Selberbrauen in verschiedenen Varianten von Braufässchen. (Bei Braufässchen kann man mit Expresslieferung bestellen, sollte als noch zu Weihnachten klappen.) Das Bierbrauen ist übrigens wirklich einfach und daher absolut praktikabel auch für Neulinge im Bereich Bierbrauen.

Der Beschenkte steht auf Comics, Filme und Computerspiele? Dann interessiert er sich bestimmt für eine Abo-Box von KingsLoot. Ein 3-er Abo gibt es für 86,85€ mit jeder Menge „Geek-, Nerd- und Gaming-Stuff“.

Geschenke für Frauen

Mit einem Makerist-Gutschein machen Sie alle Frauen glücklich, die gerne basteln, nähen, häkeln oder stricken. Makerist bietet online Kurse zu diesen Themen an, verschickt aber auch die entsprechenden Vorlagen, Anleitungen, Schnittmuster und Stoffe, uws. Ein tolles Angebot, weil man alle benötigten „Zutaten“ in einem Shop bestellen kann und gleichzeitig in den Videokursen lernt, wie man näht oder strickt. Eignet sich also durchaus auch als Geschenk für Jugendliche, die nähen, stricken oder häkeln lernen möchten.

Und für digitale Nomadinnen, also Frauen die viel unterwegs und mobil arbeiten, eignet sich die digitale Clutch „Elektronista“ von Knomobags. Die günstigste Variante gibt es ab 199€ und bietet optimalen Platz für Tablet, Smartphone, Ladekabel und Zubehör und das in einem durchaus Abend- und Alltagstauglichen Look. Allerdings könnte es mit dem Versand vor Weihnachten eng werden. Also lieber vor der Bestellung einmal nachfragen, ob das noch rechtzeitig klappt.

Tolle Taschen mit einem innovativen, praktischen Design gibt es außerdem bei Von Rechtenthal. Die Taschen bauen auf einem modularen System auf und können miteinander kombiniert werden. Den „Insider“ kann man als Clutch und Geldbeutel nutzen und ihn gleichzeitig in einer der größeren Taschen als Innentasche befestigen. So hat man immer alles dabei und hat ruck zuck die Tasche gewechselt, je nach Anlass. Eine tolle Idee, die uns Frauen viel Zeit ersparen kann ;-). Das günstigste Modell gibt es ab 179€. Dafür werden die Taschen fair produziert in einem Familienbetrieb in Italien.

Sie wollen etwas besonderes schenken, wissen aber nicht so richtig was? Dann könnte ein Schmuck-Workshop bei Evolving You Artdesign in Mannheim eine gute Idee sein. Bei Gisela Backe, der Inhaberin, kann man Einsteigerkurse bereits ab 169€ inklusive Material buchen. Im Kurs stellt man dann einen Anhänger oder ein anderes Schmuckstück her aus Silber, ganz nach den eigenen Vorstellungen. Und keine Angst, das kann jeder und Gisela hilft auch beim Design, wenn man keine eigenen Ideen hat. Auf Anfrage stellt sie auch individuelle Schmuckstücke her.

Geschenke für Geschäftskunden

Sie wollen Ihren Geschäftskunden oder -partnern ein besonderes Geschenk machen? Wie wäre es dann zum Beispiel mit Social Media im Wohnzimmer? Sie laden die Teilnehmer zu sich ein und Iris Brucker erklärt Ihnen in gemütlicher Runde verschiedene Themen rund um Social Media, sowohl technische als auch strategische Fragen können besprochen werden. Sicher interessant für Ihre Geschäftspartner und natürlich für Sie selbst. Mit Iris machen solche Workshops großen Spaß und sie vermittelt die Inhalte mit sehr viel Begeisterung, was sehr zur Nutzung von Social Media ermutigt.

Social Media ist nicht ganz Ihr Thema? Dann buchen Sie doch einen Vortrag vom Büro für Kulturgeschichte. Dr. Susanne Buck liefert spannende Historytainment-Vorträge zu verschiedenen Themen. Mit einem dieser Vorträge peppen Sie jede Veranstaltung auf und liefern ein sehr spannendes Rahmenprogramm, und das bereits ab 350€. Vorträge von Susanne sind packend und überraschend und sie bringt sehr viel Detailwissen mit.

Weitere Ideen

Eine tolle Liste mit Ideen für Last-Minute Geschenke gibt’s bei den Businessladys. Die Liste wird außerdem weiter ergänzt, es lohnt sich also mal reinzuschauen.

Und falls Sie ein ganz analoges Geschenk suchen, kann ich aus psychologischer Sicht die Bücher von Dr. Eva Wlodarek sehr empfehlen. Sie schreibt psychologisch fundierte Bücher mit tollen Übungen. Mein persönlicher Favorit ist „Du bist einfach großartig“.

 

So der Beitrag ist doch wesentlich länger geworden als ich dachte. Ich hoffe ich konnte Ihnen noch ein paar Last-Minute Ideen für digitale und innovative Weihnachtsgeschenke liefern. Sie haben noch Ideen und Tipps für Last-Minute Weihnachtsgeschenke? Dann hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Rest-Weihnachtszeit und besinnliche Feiertage.

Hinweis: Ich habe hier einige Geschenkideen gesammelt rund um digitale Angebote und Innovationen. Natürlich kann ich keine Gewähr für die Qualität der Produkte übernehmen. Bitte informieren Sie sich vor einem Kauf noch einmal über das Produkt. Es handelt sich auch nicht um gesponserte Links, d.h. ich verdiene nichts an den verlinkten Produkten.

4 Gedanken zu „Weihnachts-Special: Digitale und innovative Geschenkideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 2