Eine Frage am Tag: Was ist für mich schön?

Was ist für mich schön?

Schönheit ist eigentlich so subjektiv und gleichzeitig sehr von den Massenmedien geprägt.
Unsere Vorstellungen von Schönheit sind so sehr durch Hochglanzmagazine und Fernsehsendungen beeinflusst, dass wir oft gar nicht mehr wahrnehmen, was uns wirklich gefällt. Wir sehen andere Menschen an und denken „Wie sieht der denn aus?“ oder „Warum zieht die sich so komisch an?“.

Aber die eigentliche Frage ist doch, was mir an der Person gefällt und nicht was mir nicht gefällt. Was finde ich denn eigentlich schön? Was gefällt mir persönlich?

Also was ist für Sie schön?

2 Gedanken zu „Eine Frage am Tag: Was ist für mich schön?

  1. Brehm, Petra sagt:

    Die Erde ist schön. Mit der Vielfalt der Landschaften und den unterschiedlichen Tieren sowie mit der Vielzahl von Blumen. Mit den Gebirgen und den Ozeanen.
    Ob ein Mensch schön ist, ist nicht von großer Bedeutung. Die Schönheit bestimmen Modemacher oder ein Trend, der jeweilige Zeitgeist. Ich kenne noch den Spruch: SCHÖN IST NICHT SCHÖN, GEFALLEN MACHT SCHÖN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

40 + = 42