Eine Frage am Tag: Welche Träume begleiten mich?

Welche Träume begleiten mich?

Bei der heutigen Frage geht es nicht um Lebensträume oder Wünsche, sondern tatsächlich um die Träume, die vielleicht schon seit unserer Kindheit immer wieder im Schlaf auftauchen. Kennen Sie das Gefühl, dass Sie nach einem Traum aufwachen und Ihnen der Traum so vertraut vorkommt? Es gibt Träume, die sich durch unser Leben ziehen und immer mal wieder auftauchen. Manchmal verraten uns diese Träume etwas über uns selbst, über unsere Wünsche, Ängste oder Sehnsüchte. Darüber nachzudenken, kann ein erster Schritt sein, das zugrunde liegende Gefühl oder Bedürfnis zu erkennen und für das eigene Leben zu nutzen.

Gibt es Träume, die Sie immer wieder träumen?

Hinweis und Haftungsausschluss: Sollten durch die Frage selbst- oder fremdverletzende Gedanken bei Ihnen entstehen, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt oder Psychotherapeuten.

Ein Gedanke zu „Eine Frage am Tag: Welche Träume begleiten mich?

  1. Brehm, Petra sagt:

    Es gibt bei mir keine Träume die immer wieder kehren. Ich kann mich auch nur selten erinnern, dass ich geträumt habe. Als Kind habe ich mal geträumt, dass ich fliegen kann. Das weiß ich noch wie heute, weil es schön war. Leider habe ich dieses nie mehr geträumt. Dann habe ich mal geträumt, dass ich bei meinen Großeltern in der Wohnung war und ich wußte, dass diese tot sind. Auch das war ein schöner Traum, denn ich habe sie gesehen und mit ihnen gesprochen. Leider haben Sie mir nicht geantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 83 = 85